Fortbildung: Lieder, Rhythmen und Tänze aus verschiedenen Kulturen

Interkultureller Musikunterricht in der Grundschule

Seminar-Beschreibung

Der Kurstag steht unter dem Thema „Vielfalt, Heterogenität und interkulturelle Begegnung“ und zeigt unterrichtspraktische musikalische Integrationsmöglichkeiten aller Kinder einer Klasse.

Musik, Sprache und Tanz sind unterstützende Elemente der Integration von Kindern mit Migrationshintergrund. Die Musik (Lieder, Rhythmen und Tänze) aus verschiedenen Kulturen ermöglicht in besonderem Maße interkulturelle Begegnungen und sprachliche und soziale Kompetenzerweiterung durch gemeinsame musikalische Aktivitäten.

Kursnummer NRW-2018-10
Datum 14.04.18
Zeit 10:00–17:00
Ort
Grundschule Kaiserwerth-Düsseldorf
Fliednerstraße 32, 40489 Düsseldorf, Deutschland
Referentin
Lie Bruns, BMU NRW

Lie Bruns ist Grundschullehrerin in Düsseldorf-Kaiserswerth. Schwerpunkt ihrer musikpädagogischen Arbeit ist eine intensive Chor- und Musiktheaterarbeit an ihrer Schule. Seit vielen Jahren ist sie als Moderatorin in der Lehrerfortbildung auf Landes- und Bundesebene tätig.

Preis Mitglied

€ 25,00

Preis Nichtmitglied

€ 40,00

Preis Studierende (Mitglied)

€ 20,00

Preis Studierende (Nichtmitglied)

€ 20,00

Preis Referendare (Mitglied)

€ 20,00

Preis Referendare (Nichtmitglied)

€ 20,00

Veranstalter
LV Nordrhein-Westfalen
Freie Plätze ja
Anmeldung Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.