Fortbildung: (HfMT Köln) voc.cologne school's edition

Seminar-Beschreibung

Am Chorwochenende wird in mehreren Workshops, z.T. auch in Kleingruppen, mit den SchülerInnen geprobt. Mögliche Inhalte dabei sind z.B.:

  • Körperwahrnehmung: Bodypercussion, Vocussion, Raumbewegung/Minichoreographie
  • Klangwahrnehmung: Sound, Stimmgrenze, Stimmbildung, Vokalfarben
  • Circlesongs, atmosphärische Soundcollagen, Hemmschwellen bei SchülerInnen abbauen

Jeder Chor arbeitet darüber hinaus an einem eigenen Song, zusätzlich wird ein gemeinsames Stück mit allen Chören einstudiert. Den Abschluss bildet sonntags um 14 Uhr ein gemeinsames Präsentationskonzert im Kammermusiksaal der Musikhochschule.

Vorbereitend zum Chorwochenende finden zwei Workshop-Termine für die Lehrkräfte statt, an denen auch gemeinsam mit den Studierenden Schwerpunkte für die gemeinsame Chorarbeit vereinbart werden. Zusätzlich werden die Studierenden an einem individuell vereinbarten Termin die Chöre in den Schulen besuchen.

 Teilnehmen können vier bis fünf Schulchöre, die SchülerInnen sollten nach Möglichkeit mindestens in der 9. Klasse sein (ggf. bitte Rücksprache nehmen). Die Teilnahme ist kostenfrei, die Zahl der TeilnehmerInnen ist auf 120 SchülerInnen beschränkt.

 

Ablauf/Termine

  • Termine für Lehrkräfte zur Vor-/Nachbereitung: Donnerstag, 16.11.2017, 17.00 –19.00 Uhr
  • ein individuell vereinbarter Besuchstermin bei einer Schulchor-Probe
  • voc.cologne school’s edition – Chorwochenende: 18./19.02.2017 jeweils 10–15 Uhr
  • Nachtreffen für Reflexion/Evaluation: Donnerstag., 22.2.18, 17–19 Uhr

 

Den Link zu der Veranstaltung finden Sie hier.

 

Kursnummer NRW-2017-16
Ort
Hochschule für Musik und Tanz Köln
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln, Deutschland
Raum (s. Link zur Veranstaltung)
Zeitblöcke
Datum Zeit Einlass Raum Ort ReferentInnen
16.11.17 17:00–19:00 wird noch bekannt gegeben Hochschule für Musik und Tanz Köln Prof. Erik Sohn
18.02.18 10:00–15:00 wird noch bekannt gegeben Hochschule für Musik und Tanz Köln Prof. Erik Sohn
19.02.18 10:00–15:00 wird noch bekannt gegeben Hochschule für Musik und Tanz Köln Prof. Erik Sohn
22.02.18 17:00–19:00 wird noch bekannt gegeben Hochschule für Musik und Tanz Köln Prof. Erik Sohn
Referent
Prof. Erik Sohn, HfMT Köln
Preis Mitglied

frei

Preis Referendare (Mitglied)

Veranstalter
LV Nordrhein-Westfalen
Kooperationspartner

ZfMB Hochschule für Musik und Tanz Köln

Freie Plätze ja
Anmeldung Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.