Fortbildung: (HfMT Köln) Band-Arbeit

in Musikunterricht und AG

Seminar-Beschreibung

Dieser Workshop richtet sich an LehrerInnen, die im Unterricht oder im Rahmen einer AG Songs für Band-Besetzungen arrangieren und einstudieren möchten.

An vier aufeinander aufbauenden Terminen werden an konkreten Song-Beispielen wichtige Aspekte des Zusammenspiels in der Band erarbeitet:

•         Praktische Erprobung grundlegender Fähigkeitenen an Klavier, Gitarre, E-Bass und Schlagzeug (Rhythmusgruppe)

•         Arrangieren und Umsetzen eines Leadsheets für die Rhythmusgruppe

•         Groove

•         Sound und Arrangement, Besonderheiten im Zusammenspiel

Der Kurs ist für bis zu acht aktive TeilnehmerInnen ausgelegt, die an allen genannten Instrumenten praktische Erfahrungen sammeln werden (Instrumentenkarussell). Zwischen den einzelnen Inputs von jeweils 1–2 Dozenten wird es Phasen in Kleingruppen geben, in denen Zeit zum (betreuten) Erproben in separaten Überäumen besteht.

Alternativ ist eine passive Teilnahme möglich (beobachten, gerne auch mitsingen). Diese Teilnahme kostet 75€; bei der Überweisung diesen Betrag und den Hinweis der passiven Teilnahme angeben; bei der digitalen Anmeldungen irgendeinen Betrag wählen.

Eine parallele Teilnahme am Workshop Pop- und Groove-Piano (gleiche Termine, jeweils von 10–12:30 Uhr) ist unterstützend möglich, aber keine Voraussetzung. In den Workshops werden unterschiedliche Songs erarbeitet.

 

Einen Link zu dieser Fortbildung finden Sie hier.

Kursnummer NRW-2016-03
Ort
Hochschule für Musik und Tanz Köln
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln, Deutschland
Raum (s. Link zu Veranstaltung)
Zeitblöcke
Datum Zeit Einlass Raum Ort ReferentInnen
24.09.16 15:00–17:30 wird noch bekannt gegeben (s. Link zu Veranstaltung) Hochschule für Musik und Tanz Köln Martin Rixen
05.11.16 15:00–17:30 wird noch bekannt gegeben (s. Link zu Veranstaltung) Hochschule für Musik und Tanz Köln Martin Rixen, Jan Niemeyer
26.11.16 15:00–17:30 wird noch bekannt gegeben (s. Link zu Veranstaltung) Hochschule für Musik und Tanz Köln Martin Rixen, Philip Stade
14.01.17 15:00–17:30 wird noch bekannt gegeben (s. Link zu Veranstaltung) Hochschule für Musik und Tanz Köln Martin Rixen, Jan Niemeyer, Philip Stade
Referenten
Martin Rixen, HfMT Köln

Martin Rixen ist Musiker und Musikpädagoge aus Köln. Er studierte Schulmusik im Hauptfach Jazzklavier an der HfMT Köln. 2010 gewann der den 1. Preis beim Bundeswettbewerb Schulpraktisches Klavierspiel (Improvistation). 2012 - 2014 arbeitete er als Musiklehrer an der Otto-Kühne-Schule. Konzertreisen führten ihn nach Italien und Brasilien. Neben seiner Tätigkeit als Musiker und Klavierlehrer leitet er Fortbildungen zum Thema globale Musik und absolvierte eine Ausbildung zum Yogalehrer. Seit 2015 unterrichtet er das Fach LIP (Schulpraktisches Klavierspiel) an der HfMT Köln.

Jan Niemeyer, Rheinischen Musikschule

Jan Niemeyer ist Schlagzeuger, Songwriter und Musikproduzent aus Köln. Musikalisch zeichnet er sich durch ein feinfühliges Verständnis für Groove, Sound und Arrangement aus. 2010 nahm er am Popkurs der HfMT Hamburg teil. 2012 schloss er sein Studium an der HfMT Köln ab.

 

Als Instrumentalpädagoge ist Jan Niemeyer an der Rheinischen Musikschule (Bläserklassenprojekt) tätig und arbeitet freischaffend als Musiker und Musikproduzent. Er leitete zahlreiche Workshops im Bereich Drum-/Percussion- und Bandcoaching.

Philip Stade, HfMT Köln

Philip Stade ist Lehrer für Gesamtschulen und Gymnasien mit den Fächern Musik und Erdkunde.

 

Zurzeit promoviert er als Musikwissenschaftler an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Er spielt Kontrabass und produziert elektronische Tanzmusik. Weitere Infos unter 

Preis Mitglied

€ 100,00

Preis Nichtmitglied

€ 130,00

Preis Studierende (Mitglied)

€ 100,00

Preis Studierende (Nichtmitglied)

€ 100,00

Preis Referendare (Mitglied)

Preis Referendare (Nichtmitglied)

Zusätzliche Infos

Termine:

 

•         Sa, 24.09.2016, 15–17:30 Uhr (Schwerpunkt Klavier)

•         Sa, 05.11.2016, 15–17:30 Uhr (Schwerpunkt Schlagzeug, Cajon)

•         Sa, 26.11.2016, 15–17:30 Uhr (Schwerpunkt E-Bass, Gitarre)

•         Sa, 14.01.2017, 15–17:30 Uhr (Probe und Präsentation)

Veranstalter
LV Nordrhein-Westfalen
Kooperationspartner

ZfMB Hochschule für Musik und Tanz Köln

Freie Plätze 2
Anmeldung Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.